Dienstag, 11. Oktober 2016

DIY / Dashboard

Hey, Plannergirls!

Heute gibt es wieder ein einfaches DIY von mir. 
Ich habe mir für meinen Bulletjournal ein Dashboard gebastelt 
und das möchte ich mit euch teilen.
(Über meinen Bulletjournal könnt ihr übrigens hier lesen)

Man braucht dazu:
- Washitape - Stempel - Stempelfarbe - Schere - Stifte -

Zuerst habe ich mir einen Kreis ausgeschnitten und habe ihn in die Mitte von meinem Blatt geklebt. Am besten eignet sich dazu ein großes Sticky Note, es lässt sich nachher auch sehr einfach entfernen.
Dann habe ich "einbisschen" geschnippelt - aus Washitape Blätter und Tannenzapfen ausgeschnitten.
Die ausgeschnitten Teile habe ich im Kreis aufgeklebt (teilweise auf den Kreis). 
Dann habe ich das überstehende Washitape mit einem Basteelmesser 
abgeschnitten und den Kreis entfernt.
 Mit passenden Farben habe ich ein Paar Blätter um den Kreis gestempelt. 
Da wir Oktober haben, habe ich zusatzlich ein Paar Kürbisse gemalt.
 Mit einem schwarzen und einem bronzenen Stift habe ich den Kreis nachgespurt und ein Paar Ranken hier und da verteilt. Der Schriftzug "hello October" kam in die Mitte des Kreises.
Dashboard
Dashboard
Vielen Dank fürs lesen und bis zum nächsten Mal!
xoxo
........................................................................................................
Um künftig keine Blogposts zu verpassen, folgt meinem Blog auf
 InstagramFacebook, Pinterest, Twitter, Google+ oder Bloglovin
...............................................................................................................................
verlinkt bei creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen