Montag, 11. April 2016

Karte zum Muttertag

Bald ist Muttertag und natürlich habe ich zu diesem Anlass eine Karte gebastelt.
Die Idee dafür habe ich aus dem Internet.

Anleitung

Der Hintergrund: auf ein Reststück Laminierfolie (oder ähnliches) Stempelfarbe auftupfen, 
Wasser draufsprühen, bis ein schöner Farbverlauf entsteht 
Die Farbe auf ein Stück Aquarellpapier draufstempeln.

Das Aquarellpapier mit Faden (hier grün und gold) umwickeln. Den Faden hinten mit Tesa befestigen.
Die Blätter in verschiedenen Grüntönen stempeln, ausschneiden.

Die Blätter und den Schmetterling (gestanzt mit der Big Shot) wie gewünscht arrangieren.

Der Schriftzug "alles Liebe zum Muttertag" habe ich mit der Schreibmaschine auf ein Stück Aquarellpapier geschrieben und ausgeschnitten. 

Evtl. mit ein Paar Steinchen schmücken.

Die gesamte Komposition auf ein Kartenrohling befestigen, fertig!

Viel Spaß beim basteln!
...............................................................................

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen